|
Die richtigen Bodenbeläge für Ihr Zuhause

Parkett, Laminat, Teppich & Co

Die richtigen Bodenbeläge für Ihr Zuhause

Der passende Boden bildet das Fundament Ihrer Raumgestaltung. Er prägt den Charakter des Raumes, rundet das Erscheinungsbild ab und ist das erste, dass wir beim Betreten eines Raumes wahrnehmen.

Wer einen neuen Bodenbelag sucht, hat die Qual der Wahl. Wir informieren Sie über die Eigenheiten, sowie über die Vor- und Nachteile der einzelnen Arten der Bodenbeläge.

Kostenlose Erstberatung
Beste Bewertungen
Top Qualität

Wir beraten Sie gern!

Telefon  0231 69 11 66
E-Mail info@poepplow.com
Bodenbeläge für jeden Bedarf

Bodenbeläge mit Wohlfühlfaktor

Eines der ersten Elemente einer Wohnung, die man beim Betreten zur Kenntnis nimmt, ist der Bodenbelag. Er unterstreicht die wohnliche Atmosphäre und rundet das Gesamtbild ab.

Ob Laminat, Teppichfliesen, Parkett, Vinyl oder Teppichböden besser zur Geltung kommen, hängt unter anderem von der übrigen Gestaltung der Räumlichkeiten ab.

Und hat man sich für eine Art entschieden, geht es direkt weiter mit der Qual der Wahl: Welche Farbe und welches Design? Die Optik spielt eine ebenso große Rolle wie das Trittgefühl und die Nutzbarkeit.

Weiter lesen…

Den ganzen Tag mit Füßen getreten – da sollten Bodenbeläge nicht nur schön, sondern auch funktional sein. Gerade für Familien mit Kindern und Haustieren muss der Belag einiges aushalten können.

Wir beraten Sie, welche Bodenbeläge und Arten für Sie am sinnvollsten sind, welcher Boden wo verlegt werden kann und welche Verlegearten es gibt. Auf Wunsch übernehmen wir diese Arbeit auch für Sie: Profitieren Sie von unserem professionellen Verlege-Service!

Weiter lesen…
Bodenbeläge mit Wohlfühlfaktor

Alternative Bodenbeläge
für Ihr Bad

Muss es immer Fliese im Bad sein? Die Klassiker sind praktisch standardmäßig in jeder Mietwohnung inkludiert. Doch wenn Sie die Wahl haben, wie beispielsweise im Eigenheim, dann lohnt sich ein Blick auf Alternativen. Denn davon gibt es genug.

Viele Menschen finden die klassischen echten Fliesen zu kühl und zu unwohnlich; auch wenn die Optik schon schick aussieht. Aber es gibt mehrere Bodenbeläge fürs Badezimmer, die die typische Fliesenoptik bieten und dennoch ein deutlich wärmeres Gefühl bieten. Vinyl-Boden in Fliesenoptik zum Beispiel.

Wasserfest sollte er sein. Rutschfest ebenfalls. Schließlich kann es im Bad nach dem Baden oder Duschen schnell zu Unfällen kommen. Und wie sieht es mit Vinyl aus? Den angesagten Bodenbelag gibt es mittlerweile in richtig schicker Optik, die jedes Badezimmer zu einer kleinen Wellness-Oase macht.

Vinylbeläge oder sogar speziell verarbeitete Parkettböden sind optimale Alternativen zur klassischen Fliese. Barfuß-freundlich, pflegeleicht und robust.

Weiter lesen…

Schick oder praktisch:
Welcher Boden passt ins Büro?

Soll es hochwertiger Designboden, Parkett oder PVC-Boden sein? Oder nehmen Sie einen modernen Laminatboden? Die Auswahl an möglichen Belägen für Fußböden in Wohn- und Büroräumen hat in den letzten Jahren immens zugenommen.

Letztendlich sollte aber nicht nur die Optik, sondern auch die Nutzung der Räume eine Rolle spielen, welchen Bodenbelag Ihr Büro erhalten soll. Laufen viele Kunden darüber? Dann könnte ein robuster Belag wie Laminat oder Vinyl sinnvoll sein.

Auch im heimischen Büro unterscheidet sich die Bodennutzung vom privaten Wohnbereich. Die Rollen des Bürostuhls und Rollcontainer stellen eine besondere Belastung für den Boden dar. Langlebige Beläge, die nicht so schnell verkratzen oder abnutzen sind hier die beste Option. Gerne klären wir Sie über passende Optionen zu Ihren Räumlichkeiten auf.

Weiter lesen…

Alleskönner gesucht:
Bodenbeläge fürs Kinderzimmer

Toben, Spielen und herumrutschen – der Fußboden im Kinderzimmer muss einiges mitmachen. Während er für die Eltern einfach zu reinigen und pflegeleicht sein sollte, muss er sich unter kleinen Kinderfüßen angenehm anfühlen, wilden Sprüngen und harten Spielsachen standhalten. Verschütteten Saft sollte er zusätzlich auch noch abkönnen.

Teppichboden bieten den Vorteil, dass sie weich sind und kleine Stürze optimal abfedern. Allerdings können Saft und Co unschöne Flecken verursachen. Zudem sollte ein Teppich als Bodenbelag für Kinderzimmer unbedingt schadstofffrei sein. Wir klären Sie über die wichtigsten Siegel und Marken auf.

Laminat und Vinyl sind zwar unempfindlicher für Flecken und einfacher zu reinigen; sie sind aber auch härter. Hier spielt das Alter der Kinder in die Auswahl rein. Auch die Beheizung der Räume sollte unter Umständen mit einbezogen werden. Nicht jeder Belag ist ohne Weiteres für eine Fußbodenheizung geeignet.

Im persönlichen Beratungsgespräch gehen wir mit Ihnen Ihre räumlichen Gegebenheiten und Pläne durch und empfehlen Ihnen passende Bodenbeläge für Ihr Kinderzimmer.

Weiter lesen…

Achtung: Heiß, fettig und nass! Küchenböden, die was aushalten

Ein Küchenboden darf alles andere als zimperlich sein. Schnell ist etwas verschüttet, oder es tropft beim Spülen Wasser auf den Boden, beim Braten spritzt Fett umher. Wird in der Küche auch gegessen, setzen Stühle dem Bodenbelag der Küche zusätzlich zu. Kratzfest, wasserfest und leicht zu reinigen sollte er daher allemal sein.

Heutzutage sind offene Küchen immer beliebter: Da muss das Design des Küchenbodens selbstverständlich zu den übrigen Böden passen. Viele Küchen sind mit den klassischen Fliesenböden ausgestattet. Doch auch hier gibt es Alternativen, die schnell und einfach zu verlegen sind und echten Fliesen zum Verwechseln ähnlich sehen.

Vinylboden in Fliesenoptik beispielsweise ist ideal für Küchen geeignet. Auch PVC-Bodenbelag ist heutzutage so hochwertig gearbeitet, dass er wie echte Fliesen wirken kann. Warum also mühevoll Fliese für Fliese setzen, wenn es so viele verschiedene Bodenbeläge gibt, die genauso stilvoll aussehen, aber einfacher zu verlegen sind?

In modernen Wohnküchen und offenen Küchen hält auch immer öfter Parket- oder Laminatboden Einzug. Lesen Sie dazu mehr auf unseren Seiten für die jeweils einzelnen Bodentypen.

Weiter lesen…

Traumboden fürs Schlafzimmer: modisch-chic oder wohnlich-kuschelig?

Komfort spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, den optimalen Bodenbelag für das Schlafzimmer zu finden. Schließlich verbringen wir hier bis zu einem Drittel unseres Tages. Darüber sollten wir uns bei der Raumgestaltung durchaus Gedanken machen.

Verschlafen aus dem Bett steigen, die Füße auf den Boden stellen – direkt auf den kalten Untergrund! Es gibt angenehmere Weisen, wach zu werden. Teppichboden hat den Vorteil: Er ist angenehm weich und warm. Kurzflor ist sogar für Allergiker perfekt geeignet. Staub und Pollen verbleiben im Teppichboden und werden kaum aufgewirbelt. Die Reinigung erfolgt ganz einfach durch regelmäßiges Staubsaugen.

Wohnliche Alternativen zu Teppichboden sind beispielsweise Korkboden oder verschiedene Designboden-Varianten aus Vinyl. Hier gibt es mittlerweile viele verschiedene Designs; ob Sie sich nun für Korkboden in Holzoptik oder Designboden in Fliesenoptik entscheiden.

Mit der richtigen Dämmunterlage sind viele Bodenbeläge fürs Schlafzimmer auch für die Fußbodenheizung geeignet. Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie, welche Art der Bodenbeläge hier am sinnvollsten ist.

Weiter lesen…

Wohnzimmerböden,
die Sie lieben werden!

Das Wohnzimmer ist eines der wichtigsten Zimmer in unserem Heim. Deshalb sollten wir darauf bei der Raumgestaltung ein besonderes Augenmerk legen. Das gilt auch bei der Auswahl für den idealen Bodenbelag im Wohnzimmer.

Dieser sollte zur übrigen Wohnraumgestaltung passen, aber dennoch dem Nutzen des Raumes entsprechen. Schließlich kommt hier die ganze Familie zusammen, wir treffen uns mit Gästen oder wollen uns entspannen und abschalten.

Daher sollte der Wohnzimmerfußboden nicht nur komfortabel, sondern auch widerstandsfähig sein. Vinyl- oder PVC-Fliesen in Naturstein- oder Holzoptik sind mittlerweile genauso beliebt wie Korkboden oder hochwertiger Parkettboden.

Den Bodenbelag zu verlegen muss keine Schwerstarbeit sein: Laminat, Parkett und Vinyl gibt es schon seit einiger Zeit in der Klick-Variante.

Nutzen Sie alternativ unseren Verlegeservice! So brauchen Sie sich um nichts kümmern und wir legen Ihren Boden so, wie Sie es sich wünschen.

Weiter lesen…

Warum Bodenbeläge vom Raumgestalter? 

Fußbodenbeläge begleiten uns in der Regel über viele Jahre hinweg. Darum sollten Sie darauf achten, was Ihnen unter die Füße kommt! Ein Raumgestalter achtet zum einen darauf, dass die Bodenbeläge zu Ihnen und Ihrer Raumgestaltung passen. Schließlich möchten Sie nicht nach drei Jahren wieder einen neuen Boden verlegen lassen, weil er Ihnen nicht mehr gefällt.

Natürlich gibt es mittlerweile viele Online-Tools, mit denen Sie Ihre Raumausstattung bequem am Computer planen können. Das ist auch eine gute Option, um erste Überlegungen anzustellen.

Weiter lesen…

Ein professioneller Raumgestalter wird Ihnen aber immer auch ein fachkundiges Feedback geben können, ob die ausgesuchten Bodenbeläge in der gewünschten Umgebung sinnvoll sind oder es möglicherweise bessere Alternativen gibt, die Ihnen vielleicht noch nicht bekannt sind.

In gemeinsamen Gesprächen finden unsere Experten heraus, wie Ihre Wünsche bezüglich der optimalen Bodenbeläge für Ihre Räumlichkeiten aussehen. Sie sind noch unschlüssig und haben keine konkreten Ideen? Dann bringt Ihnen unser Team die nötige Inspiration, zeigt Ihnen verschiedene Optionen anhand unserer Design-Kataloge oder in der Musterausstellung in unseren Geschäftsräumen.

Weiter lesen…

Planungshilfe

Raumplaner

Bodenbelag, Wandfarbe, Polster – Mit dem Raumplaner unseres Partners Werkhaus erstellen Sie kinderleicht ein Stimmungsbild Ihrer Gestaltungs­ideen. So können Sie schon vorher sehen, wie es nachher wirkt.

Modernes Allround-Talent: Bodenbelag in Fliesenoptik!

Je nach Design sehen Fliesenböden sehr edel aus und geben Ihren Wohnräumen die gewisse Prise Extravaganz. Allerdings sind sie oft ziemlich kühl und recht aufwendig zu verlegen.

Doch wer weniger Aufwand möchte, muss auf elegante Designs nicht verzichten! Ob bei der Bodengestaltung im Wohnzimmer oder den übrigen Wohnräumen: Designbelag in Fliesenoptik gibt es als Boden zum Kleben oder auch als Klick-Vinyl. Deutlich wärmer und angenehmer an den Füßen und auch einfacher zu verlegen.

Das Gute an diesen Bodenbelägen: Sie sind auch für Räume geeignet, in denen der Fußboden wasserfest, robust und leicht zu reinigen sein sollte – und dennoch eine moderne Optik gefragt ist.

In unseren Geschäftsräumen haben Sie die Möglichkeit, sich die unterschiedlichen Design-Bodenbeläge in Fliesenoptik aus der Nähe anzuschauen. Unsere Musterausstellung zeigt Ihnen verschiedene Varianten und liefert Ihnen Inspiration, wenn Sie noch keine konkreten Ideen zur Raum- und Bodengestaltung haben. Wir geben Ihnen natürlich auch nützliche Tipps zum Thema Fußboden in Holzoptik. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

Weiter lesen…

Schritt

Termin

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Schritt

Beratung

Wir gehen mit Ihnen alle Möglichkeiten durch und kümmern uns um Ihre Raumgestaltung.

Schritt

Lösung

Freuen Sie sich über individuelle und persönliche Raum-gestaltung passend zu Ihren Anforderungen, Ihrem Style und Ihrem Budget.

Bodenbeläge auf Holzbasis für Wohnzimmer und Co

Wohnliche und zeitlose Holzfußböden

Holzfußböden verleihen jedem Wohnraum eine natürliche Gemütlichkeit. Informieren Sie sich bei uns zu allen relevanten Bodenbelägen auf Holzbasis.

Robuste und pflegeleichte Kunststoffböden

In Bad und Küche braucht es Fußböden, die einiges „einstecken“ können. Auch im gewerblichen Bereich sollten Bodenbeläge wasserfest und hygienisch sein.

Pflegeleichte Bodenbeläge aus Kunststoff
Moderne Designböden und Bodenbeläge

Optisch ansprechende Designböden

Sie suchen einen besonderen Bodenbelag für Ihre Wohnräume? Dann informieren Sie sich hier über moderne Designböden aus Vinyl, PET oder Polypropylen.

Weiche und behagliche Teppichböden

Gemütliche und kuschelige Teppiche zählen zu den Klassikern im Bereich Bodenbeläge. Lesen Sie mehr über wärme- und schalldämmende Teppiche!

Bodenbelag-Klassiker und Moderne Varianten

Planungshilfe

Raumplaner

Bodenbelag, Wandfarbe, Polster – Mit dem Raumplaner unseres Partners Werkhaus erstellen Sie kinderleicht ein Stimmungsbild Ihrer Gestaltungsideen. So können Sie schon vorher sehen, wie es nachher wirkt.

Raumplaner für individuelle Raumgestaltung

Unsere Angebote
zur Raum­ausstattung